Brandschutz für Marine und Offshore

Der Brandschutz ist auf See besonders anspruchsvoll und es gibt viele Anforderungen, die sicherstellen,  dass die Seeschifffahrt gegen Feuer geschützt ist. Da die Geschichte von HI-FOG® im Brandschutz auf See wurzelt, hat sich das System im Hinblick auf die Erfüllung dieser Anforderungen sehr bewährt.

Heute schützt HI-FOG® die meisten Kreuzfahrtschiffe auf der Welt. Aufgrund der intensiven Forschung und Entwicklung und umfangreicher Brandversuche ist Marioff in der Lage, eine Vielzahl von Anwendungen anzubieten, von Luxusyachten, über Kreuzfahrtschiffe, Personenfähren, normale Schiffe, Versorgungsschiffe bis hin zu Marine- und Offshore-Anwendungen.

Vorteile von HI-FOG® für Schiffswerften:

  • Ein Anbieter für alle Applikationen
  • Ein Anbieter für Projektausführung und Training
  • Kostenersparnisse im Bereich Entwicklung und Koordination
  • Brandschutz bereits während des Baus
  • Zuverlässiger und erfahrene Anbieter und Partner

Vorteile von HI-FOG® für Schiffseigner:

  • Geringer Brandschaden aufgrund der schnellen Aktivierung und des geringen Wasserverbrauchs
  • Schulung der Crew nur für ein Brandschutzsystem
  • Wartung nur eines Systems
  • Ein Bedienfeld für alle Applikationen
  • Langlebige und qualitativ hochwertige Komponenten
  • Eine Anlaufstelle für den Kundendienst
  • Nachhaltige Lösung

Schutz für jeden Bereich an Bord

Durch die modulare Gestaltung und die Verwendung kompakter Bauteile besitzt HI-FOG® die für alle Bereichstypen erforderliche Flexibilität. Bitte lesen Sie mehr über HI-FOG® und seine Lösungen für Schiffe und die Offshore-Industrie unter den folgenden Links:

Der Einsatz der HI-FOG®-Brandschutzlösung ist auf unterschiedlichen Schiffstypen und bei Offshore-Konstruktionen weit verbreitet.

Brochures

Fire protection for machinery spaces (EN)

HI-FOG® for Marine applications (EN)

Protecting all spaces onboard (EN)