Brandschutz für RoRo-Schiffe

Ro-Ro vessels

HI-FOG® ist für RoRo-Schiffe und Autotransporter nach Maßgabe von IMO MSC.1/Circ. 1272 vollständig zugelassen und die Leistungsfähigkeit von HI-FOG® hat sich sowohl in Tausenden von umfangreichen Brandversuchen als auch in vielen tatsächliche Bränden unter Beweis gestellt.

Als Hochdruck-Wassernebelsystem bietet HI-FOG® im Vergleich zu herkömmlichen, wasserbasierten und anderen Lösungen viele Vorteile. HI-FOG® ist in der Lage, Brände ohne das Erfordernis luftdichter Bereiche erfolgreich zu bekämpfen und da es reines Wasser verwendet, stellt HI-FOG® keine Gefahr für Menschen oder Sachwerte dar.

Historisch wurden Brände, die erhebliche Sachschäden verursachten, Problemen des Hauptbrandschutzsystems zugerechnet – in einigen Fällen konnte das System aufgrund von offenen Rampen nicht aktiviert werden, während in anderen Fällen die entscheidenden Ablassventile versagten. Das HI-FOG®-System für RoRo-Bereiche beseitigt beide dieser Risiken.

HI-FOG® hat für die folgenden Bereiche auf RoRo-Schiffen die entsprechenden Zulassungen: 

  • Maschinenräume 
  • RoRo-Decks
  • Frittiergeräte und Schächte 
  • Unterkunftsbereiche

Brochures

HI-FOG® for Ro-Ro (EN)