Brandschutzversuche und Zulassungen

Fire testing and approvals

Mit tausenden von umfassenden, ausgeführten Brandversuchen, ist das HI-FOG®-Wassernebel-Brandschutzsystem das weltweit am häufigsten getestete Wassernebelsystem. HI-FOG® wurde für eine Vielzahl unterschiedlichster Anwendungen geprüft und verfügt über zahlreiche Typenzulassungen anerkannter Zulassungsstellen.

Bei der kommerziellen Markteinführung von  HI-FOG® Anfang der 1990iger Jahre gab es noch keine Standards für die Wassernebeltechnologie. Tatsächlich war der einzige Weg, die Leistungsfähigkeit von HI-FOG® zu beweisen, von Fall zu Fall intensive Brandversuche durchzuführen. Selbst heute, mehr als zwanzig Jahre später, gelten intensive Brandversuche als der einzig anerkannte Weg, die Leistungsfähigkeit eines Wassernebelsystems zu bewerten. Der Unterschied zwischen heute und der Anfangszeit besteht darin, dass die Versuche heute für viele Anwendungen standardisiert wurden und zu entsprechenden Typenzulassungen führen.

Die Versuche von Marioff haben die Grundlage für viele internationale Standards gebildet. Das aktive Engagement des Unternehmens im Verfahren zur Standardentwicklung hat 1991 mit der Teilnahme von Vertretern des Unternehmens an einer Unterausschusssitzung der Internationalen Seeschifffahrtsorganisation (IMO) begonnen. Dieser Ausschuss hatte den Auftrag, Vorschriften für alternative Sprinkleranlagen für Passagierschiffe zu entwickeln. Seitdem waren die Experten von Marioff jedes Jahr im IMO-Unterausschuss tätig und heute sind praktisch alle Bereiche an Bord eines Schiffs durch standardisierte Brandversuche abgedeckt. 

Gewährleistung der Brandsicherheit durch Zusammenarbeit mit der internationalen Gemeinschaft

Hinsichtlich Landanwendungen hat Marioff bei der Standardisierungsarbeit des NFPA 750 Wassernebel-Ausschusses (USA) und bei der CEN Wassernebel-Arbeitsgruppe des Technischen Ausschusses CEN/ TC191 (Europa) seit ihrer Gründung 1993 beziehungsweise 1999 teilgenommen. Außerdem wurde die Expertise von Marioff bei der Aufstellung und Umsetzungen von Wassernebelstandards in verschiedenen Ländern genutzt.

Aufgrund der ausgiebigen Versuche besitzt Marioff sowohl auf See als auch an Land eine große Anzahl von Typenzulassungen für unterschiedliche Anwendungen - einschließlich vieler Marine-Typenzulassungen von allen wichtigen Klassifizierungsgesellschaften. An Land besteht die größte Auswahl an Typenzulassungen in FM-Zulassungen / USA und Vds / Deutschland zusammen mit unterschiedlichen Zulassungen auf nationaler Ebene. Die vollständige Liste der HI-FOG®-Zulassungen kann unten heruntergeladen werden.

 

Brochures