Trockensprinklersystem

HI-FOG 2000 sprinkler

Trockensprinklersysteme funktionieren ähnlich wie Nassrohrsysteme, allerdings wird das Wasser in diesem Fall durch ein geschlossenes Ventil auf der Pumpenseite gehalten.

Die Rohre werden stattdessen mit Druckluft gefüllt und überwacht: ein  Druckluftverlust weist auf ein defektes Sprinkler-Glasfässchen hin. Das Wasser wird dann vom aktivierten Sprinkler (Sprinklern) herausgelassen.

Trockensprinklersysteme werden typischerweise in frostgefährdeten Bereichen eingesetzt.