Brandschutz für Krankenhäuser

Fire protection for hospitals

HI-FOG® ist eine bewährte Brandschutzlösung, mit welcher Krankenhäuser auf effiziente und effektive Weise geschützt werden, während das System keine Gefahr für Patienten oder Personal darstellt. Darüber hinaus ist das System aufgrund seiner Kompaktheit und Flexibilität außerordentlich gut für die Medizinindustrie geeignet.

Wegen der schmalen Rohrleitungen ist HI-FOG® ideal für Sanierungen oder Modernisierungen bestehender Krankenhäuser geeignet; außerdem ist HI-FOG® äußerst flexibel und eignet sich daher für zahlreiche Konfigurationen, was es einfach macht, das System in neue, moderne Krankenhausbereiche einzubinden. Auch ist das System deshalb flexibel, weil es sich entweder an die örtliche Wasserversorgung oder seine eigenen Wassertanks anschließen lässt.

HI-FOG® ist ein Hochdruckwassernebel-Sprinklersystem, dass für eine außerordentlich gute Brandschutzleistung nur geringe Mengen an reinem Wasser benötigt. Da kaum Reinigungsarbeiten erforderlich sind, werden Betriebsausfalle auf ein Minimum begrenzt und Personen so wenig wie möglich belästigt.

Geprüft für unterschiedliche Bereiche schützt HI-FOG®:

  •     Patientenzimmer
  •     Operationssäle, Schnittbildzentren, Intensivstationen
  •     Büros
  •     Personaleinrichtungen
  •     Empfangshallen und Gänge
  •     Kantinen
  •     Küchen, Schächte
  •     Technikbereiche, Lagerräume, Wäschereien, IT-Räume
  •     Parkanlagen

Lesen Sie mehr über HI-FOG®-Systeme und Komponenten.

Brochures

HI-FOG® für Gebäude (DE)

Case study, Credit Valley Hospital, Canada (EN)

Case study, Motala hospital, Sweden (EN)

HI-FOG® for hospitals (EN)