Skip to main content
Marioff HI-FOG als Brandschutzsystem für Hochhausgebäude ausgewählt
Close up of a glass wall on the Warsaw Spire high-rise building.

Das Warsaw Spire ist ein Bürogebäudekomplex in Polen. Es wurde vom belgischen Immobilienentwickler Ghelamco Group gebaut. Der Komplex besteht aus einem 220 Meter hohen Hauptturm und zwei 55 Meter hohen Nebengebäuden. Der Hauptturm ist eines der höchsten Gebäude in Europa. HI-FOG® sorgt für Vertrauen und ein sicheres Gefühl beim Leben und Arbeiten in allen drei Gebäuden.

Die polnischen Brandschutzvorschriften enthalten sehr restriktive Anforderungen an den passiven Brandschutz in Hochhäusern. Durch die Bereitstellung eines aktiven Brandschutzsystems konnten bestimmte bauliche Anforderungen ohne Beeinträchtigung der Sicherheit ausgeglichen werden.

Die schnelle Reaktionszeit und die Kühleigenschaften des HI-FOG-Systems machten es zur idealen Wahl für den Standort. Durch die schnelle Kontrolle und Unterdruckung von Bränden ist eine sichere Evakuierung gewährleistet. Dank der effizienten Kühlung waren keine weiteren feuerbeständigen Maßnahmen erforderlich, was zu einer Gesamtkosteneinsparung führte.

„Als Generalunternehmer schätzen wir die Flexibilität von HI-FOG, die kleineren Rohrdurchmesser und die einfache Anpassung an Änderungen in der Ausbaustufe. Außerdem ist die erforderliche Wassertankkapazität geringer als bei herkömmlichen Sprinkleranlagen. Für Mieter ist der entscheidende Vorteil, dass Hochdruck-Wassernebel beim Betrieb der Anlage weniger Sachschäden verursacht und auch in IT-Räumen eingesetzt werden kann. Aufgrund all dieser Vorzüge werden wir das Hochdruck-Wassernebelsystem bei zukünftigen Projekten bevorzugen. Die sehr guten Erfahrungen mit Marioff beim Warsaw Spire-Projekt eröffnen Perspektiven für eine zukünftige Zusammenarbeit“, so Arnold Neuville, Technischer Generaldirektor von Ghelamco Poland.

Zoofenster, Berlin, Deutschland

Das 32-stöckige Zoofenster ist mit seiner imposanten Höhe von 118 Metern das höchste Gebäude im Westen Berlins. Das Gebäude beherbergt luxuriöse Suiten, Büroflächen und ein Hilton Waldorf Astoria 5-Sterne-Hotel.

zoofenster-water-mist-fireprotected-marioff-hi-fog-4x3

Das HI-FOG-System schützt das gesamte Gebäude von den obersten Stockwerken bis zu den unterirdischen Räumen.

Die ursprünglichen Pläne beinhalteten eine konventionelle Sprinkleranlage, die zusätzliche Maßnahmen erforderlich gemacht hätte, um die strengen Brandschutzanforderungen für das Gebäude zu erfüllen. HI-FOG wurde als alternative Lösung eingebracht, nachdem die Bauarbeiten bereits begonnen hatten. Das System schützt jetzt alle Räume im Gebäude, von den unterirdisch gelegenen Etagen über die Büroräume in der Mitte bis hin zu den Luxussuiten ganz oben.

A happy man looking at the camera by the window. A happy man looking at the camera by the window.
Wir sind hier, um Ihnen zu helfen
Möchten Sie mehr über HI-FOG-Brandschutz
oder unsere BluEdge™-Dienstleistungen erfahren? Bitte nehmen Sie Kontakt auf.
Kontakte Landanwendungen Kontakte Schifffahrtsanwendungen