Skip to main content
NorthC Datacenters entscheidet sich für Marioff HI-FOG, um seine Standorte in Groningen und Eindhoven zu schützen
A photo of a data center building in the midlle of green fields in The Netherlands

NorthC Datacenters ist das größte regionale Rechenzentrumunternehmen in den Niederlanden. Marioff HI-FOG®-Feuerlöschanlagen wurden ausgewählt, um die Zentren in Groningen und Eindhoven vor Bränden zu schützen.

NorthC Datacenters Groningen, eine Tier 3-Anlage

Die Anlage in Groningen ist ein Multi-Tenant-Rechenzentrum mit Kunden aus allen Branchen. Ein bedeutender Kunde ist Overheids Datacenter (ODC) Noord, eines der vier Regierungsrechenzentren in den Niederlanden, was die Notwendigkeit eines unterbrechungsfreien Betriebs unterstreicht. Groningen ist eine Tier 3-Anlage mit 1.000 m² zu schützenden Räumen. Die Anlage befindet sich in einem sich schnell entwickelnden digitalen Ökosystem im Norden der Niederlande.

Bei NorthC Groningen ist, wie bei allen Rechenzentren, die Geschäftskontinuität von größter Bedeutung. Die Brandunterdrückung in dieser Anlage ist aufgrund der starken Luftströmung und hohen Leistungsdichte besonders schwierig.

NorthC Groningen entschied sich letztlich für die Marioff HI-FOG-Feuerlöschlösung, um seine kritische Infrastruktur über den Marioff-Partner FireX mit einer vollständigen Lösch- und Brandmeldeanlage zu schützen. HI-FOG verteilt Hochdruck-Wassernebel, der Brände effektiv unterdrückt, kontrolliert und kühlt. Das System verbraucht weniger Wasser als herkömmliche Sprinkleranlagen, was die Wasserschäden im Brandfall minimiert und die Möglichkeit einer Fehlauslösung im Vergleich zur Gasunterdrückung reduziert.

Erstes CO2-negatives Rechenzentrum mit Tier 4-Zertifizierung

Die NorthC Datacenters-Anlage in Eindhoven ist das erste CO2-negative Rechenzentrum der Welt, das auch eine Tier 4-Zertifizierung besitzt, die höchstmögliche Garantie für Zuverlässigkeit.

Die Tier 4-Zertifizierung in Eindhoven bedeutet, dass ein Ausfall der digitalen Systeme um jeden Preis vermieden werden muss. Alle Systeme und Installationen in der 1.200 m²-Anlage müssen redundant und getrennt sein.

Somit musste der Brandschutzplan von Grund auf durchdacht werden. Gleichzeitig kam es darauf an, die durch die starke Luftströmung und hohe Leistungsdichte in Rechenzentren bedingten Feuerlöschherausforderungen zu meistern. Schließlich musste wegen der Verpflichtung zu den Cradle-to-Cradle-Nachhaltigkeitsprinzipien in Eindhoven der Wasserverbrauch genau belegt werden.

northc-datacenters-eindhoven-water-mist-fireprotected-marioff-hi-fog-4x3

NorthC Datacenters Eindhoven benötigte für seinen Tier 4-zertifizierten Standort ein zuverlässiges Brandschutzsystem.

Das Brandschutzkonzept für die Anlage wurde in Zusammenarbeit mit RHDHV und FireX entwickelt. In Eindhoven wurde zum Schutz der Geschäftskontinuität des Rechenzentrums die Branderkennung besonders empfindlich eingestellt und mit automatischer und lokalisierter Auslösung kombiniert – eine maßgeschneiderte, erstklassige Brandschutzlösung zum Schutz der kritischsten Daten.

A happy man looking at the camera by the window. A happy man looking at the camera by the window.
Wir sind hier, um Ihnen zu helfen
Möchten Sie mehr über HI-FOG-Brandschutz
oder unsere BluEdge™-Dienstleistungen erfahren? Bitte nehmen Sie Kontakt auf.
Kontakte Landanwendungen Kontakte Schifffahrtsanwendungen